Home / 2016 / Weihnachtsmärkte

Wuppertaler Weihnachtsmärkte

Plätzchenduft und der Glühwein als Handwärmer sind zurück in unseren Städten. Seit Ende November können Sie wieder „Himmlisch schweben“ zum Weihnachtsmarkt in Barmen wie auch zum Lichtermarkt und dem Mittelalterlichen Märchenmarkt in Elberfeld.

Wuppertal bietet aber noch eine Vielzahl kleinerer Märkte in den Stadtteilen und Quartieren, in Schulen, Kirchen und Vereinen. Oft ist dort die Stimmung sogar besonders feierlich und besinnlich.

Heckinghausen beispielsweise lädt am 10./11. Dezember zum gemütlichen Weihnachtsmarkt. Die Immanuelskirche feiert am 11. Dezember einen musikalischen Adventsmarkt. Am Toelleturm werden am 17. und 18. Dezember die Lichter erstrahlen. Auch den beliebten Romantischen Weihnachtsmarkt im Hof von Schloss Lüntenbeck können Sie noch einmal besuchen: am 10. und 11. Dezember.

Einen Überblick über die Weihnachtsmärkte der Stadt finden Sie auf www.wuppertaler-weihnachtsmaerkte.de