Projekte / Projektarchiv / Familienfreundliche Gastronomie

Familienfreundliche Gastronomie

Wer Kinder hat, kennt das: Samt Kinderwagen und Rucksack voller Spielzeug und Pflegematerial die Eingangstreppen erklimmen, sich beim Hürdenlauf zwischen Still- und improvisierter Spielecke ein paar  Gesprächsbrocken zuwerfen, während man zugleich die 1001 Fragen der wissbegierigen Sprösslinge beantwortet und die üppig beladenen Teller in kindergerechte Portionen aufteilt, von denen dann doch die Hälfte liegenbleibt.

Essen gehen mit Kindern kann ganz schön stressig sein – viele Familien bleiben lieber gleich zu Hause. Dabei sind sie für den erfolgreichen Gastronomiebetrieb eine wichtige Zielgruppe. Das Familienbüro der Stadt Wuppertal und die Wuppertal Marketing GmbH haben zusammen mit dem DEHOGA Nordrhein e.V. und der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid ein Projekt zur Klassifizierung von familienfreundlichen Cafés und Restaurants in Wuppertal ins Leben gerufen.

Wuppertals familienfreundliche Gastronomie lädt Sie ein, entspannt mit der ganzen Familie essen zu gehen. Das Symbol mit dem lustigen „Teller-Gesicht“ kennzeichnet Restaurants und Cafés, die gerne Familien zu Gast haben und ihre Angebote familienfreundlich gestalten. Sie bieten zum Beispiel  Service und Angebote speziell für Kinder, barrierefreien Zugang, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, einen Spielbereich für Kinder, Familientage und Kindergeburtstage und noch vieles mehr.

Eine Auflistung aller familienfreundlichen Gastronomiebetriebe finden Sie hier:

Übersicht 'Familienfreundliche Gastronomie'. pdf

Wenn Sie sich als familienfreundlichen Gastronomiebetrieb bewerben möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt:
Tel: 0202/563-4097
info@wuppertal-marketing.de