Projekte / Wuppertaler Wirtschaftspreis / Wirtschaftspreis 2011

Wuppertaler Wirtschaftspreis 2011 – die Preisträger

© Copyright: Lintl

Wieder einmal sind die Würfel gefallen: Am 13. Oktober fand in der Glashalle der Stadtsparkasse die Vergabe des Wuppertaler Wirtschaftspreises 2011 statt.

Unternehmen des Jahres
Preisträger in der Kategorie „Unternehmen des Jahres“ wurde der Familienbetrieb Ley + Wiegandt, der sich seit 1913 im Bereich der Druckindustrie bewährt und mit seinen Innovationen immer wieder auf einem hart umkämpften Markt behauptet.

Jungunternehmen des Jahres
Als „Jungunternehmen des Jahres“ überzeugte WaveScape Technologies die Fachjury mit einer bahnbrechenden Idee zur Lärmbekämpfung. Das Verfahren, bei dem Lärm durch Gegenschall eliminiert wird, gibt ein exzellentes Beispiel für die schöpferische Kraft in Wuppertal.

Stadtmarketingpreis
Den „Stadtmarketingpreis“ erhielt das Von der Heydt-Museum, das Tradition und Weitsicht mit dem Auftrag verknüpft, einem breiten Publikum Kunst zu vermitteln. Als äußerst gelungene Beispiele für den großen Erfolg in diesem Bemühen erwiesen sich in jüngster Vergangenheit die Ausstellungen der Impressionisten.

Die Wuppertal Marketing GmbH freut sich mit den Preisträgern und dankt ihnen für das beispielhafte Engagement in dieser Stadt.