Home / 2018 / Baronin von Wupp

Baronin von Wupp macht Theater

Kristof Stößel führt als Baronin von Wupp unsere Gäste durch Wuppertal. Als Theatermacher widmet er sich jetzt einer zusätzlichen Herausforderung: Ab sofort ist er aktiv als Theaterleiter in „Stößels Komödie Wuppertal“.

Als Wuppertaler Besonderheit führt „Die Baronin“ seit drei Jahren Gäste durch die Stadt. Mit den ausgesprochen unterhaltsamen Veranstaltungen zeigt sie Wuppertal von einer etwas anderen Art. Bei „Baronin von Wupp bei den feinen Leuten“ werden besondere Villen besucht und es gibt Geschichten über vergangene und gegenwärtige Eigentümer zu hören. Wer mit der Baronin einen Stadtbummel machen möchte, sollte sich die Führung „Baronin von Wupp schaut in die Gesichter der Großstadt“ nicht entgehen lassen. Hier ist auch Kontakt zu Wuppertaler Bürgern möglich. Beim „Kaffeeklatsch“ mit der Baronin gibt es Neuigkeiten aus den Vierteln, die unbedingt besprochen werden müssen. Aber unser vielseitiger Stadtführer kann auch in andere Rollen schlüpfen. Und so lässt er als Friedrich Engels gemeinsam mit Karl Marx (Jürgen Holzhauer) die historisch bedeutsame Zeit der revolutionären Umbrüche in Wuppertal aufleben. Auch als literarische Figur Mina Knallenfalls zeigt er Wuppertal gemeinsam mit dem Zuckerfritz (Michael Dietz) von einer historischen Seite.

Diese Vielseitigkeit lebt Kristof Stößel jetzt auch als Theaterleiter in „Stößels Komödie Wuppertal“ aus. Seit August leitet er das Theater am Karlsplatz und steht sowohl auf der Bühne, ist als Regisseur verantwortlich und organisiert Gastspiele und Sonderveranstaltungen anderer Künstler und Ensembles. Mit dem Theater wird die vielseitige Kulturszene Wuppertals bereichert – wir sollten das nutzen und Kristof Stößel sowie zahlreiche andere Kulturschaffenden in unserer Stadt unterstützen. 

Wenn Sie die Baronin demnächst erleben möchten, haben Sie die Chance dazu am

  • 27. September bei einer Kulinarischen Stadtführung, 
  • 30. September und 7. Oktober beim Kaffeeklatsch 
  • 6. Oktober bei den „Gesichtern der Großstadt“.

Info und Buchung: Wuppertal Touristik, Kirchstraße 16, 42103 Wuppertal (bei der Citykirche), Telefon (0202)-563-2270 oder (0202)-563-2180, touristik@wuppertal-marketing.de und online unter www.wuppertalshop.de (Externer Link)