Home / 2021 / Bastelbögen

Die Kaiserwagen-Laterne zum Selberbasteln: Darüber würde sich auch Sankt Martin freuen

Schwebebahnlaterne – Sonne, Mond und Sterne! In diesem Jahr können Kinder den Wuppertaler Kaiserwagen als Martinslaterne nachbauen. Wer will, bastelt sich selbst als Fahrgast hinein, oder lässt Tuffi aus der Schwebebahn springen. Mit einer Lichterkette gefüllt, macht die Kaiserwagen-Laterne in diesem Jahr auch als tolle Dekoration im Fenster einiges her. Da würde selbst Sankt Martin große Augen machen.

Getreu dem Motto „Gemeinsam gegen Langeweile“ bringt Wuppertal Marketing gemeinsam mit der Agentur Werkmarie – Büro für Gestaltung den neuen Bastelbogen mit der Kaiserwagen-Laterne heraus.  

© Werkmarie // Bastelbogen Zootiere No. 3

Bunter Bastelzoo macht Kinder froh!

Bastelbogen Zoo: Der vierte Bogen zum Download ist da. Unter dem Motto „Gemeinsam gegen die Langeweile” haben das Werkmarie Büro für Gestaltung und die Wuppertal Marketing GmbH (WMG) eine Idee entwickelt, um Kids bei Laune zu halten.

Mit den tollen Bastelbögen zum Thema Zoo können Kinder ihren eigenen Tierpark basteln. Löwe, Elefant und Pinguin sind natürlich mit von der Partie. Die Tiere und alles was zum Zoo dazugehört werden erst bemalt, dann ausgeschnitten, und können dann zum Spielen oder Aufkleben in eine Zoo-Landschaft benutzt werden. Die Bastelbögen mit dem Zoo können kostenlos auf www.wuppertal-marketing.de heruntergeladen werden.

Vier Bögen stehen zum Download bereit – außerdem als Special der Bastelbogen für ein lustiges Papageien‐Mobilee. Wer Materialien braucht, um den Zoo bunt zu gestalten, findet übrigens Buntstifte, Wassermalfarben oder Kleber unter anderem beim Künstler- und Bürobedarf Illert auf Online City Wuppertal: www.atalanda.com/wuppertal Dort kann problemlos online bestellt werden, die Ware wird nach Hause geliefert. 

© Werkmarie

Hoch hinaus mit dem Eddy-Drachen

Was gibt es im Herbst Schöneres, als mit Kind und Kegel auf den Wuppertaler Höhen einen Drachen steigen zu lassen? Außerdem macht es gehörig Spaß, den Drachen vorher selber zu basteln. Gemeinsam mit der Agentur Werkmarie – Büro für Gestaltung hat die Wuppertal Marketing GmbH eine Anleitung für den Bau eines Eddy-Drachens herausgegeben. Der Eddy ist ein klassischer Rautendrachen mit Kreuzgestänge, rautenförmigem Segel, langem Schwanz und Schnur. Der Bastelbogen kann hier kostenlos heruntergeladen werden. Fürs Drachensteigen eignet sich besonders das Gelände Konradshöhe auf Scharpenacken.