Newsletter Juni 2015

Mit unserem Newsletter wollen wir Sie stets auf dem Laufenden halten und über die neuesten Aktivitäten informieren.

Viel Vergnügen beim Lesen wünscht
Ihre Wuppertal Marketing Gesellschaft

65 Jahre Tuffi-Sprung
Sie war erst vier Jahre alt, aber schon ein schwerer Brocken. Vier Zentner, behauptete das Zirkusunternehmen Althoff. Hätten die Betreiber der Wuppertaler Schwebebahn eine geeignete Waage parat gehabt, wären ihnen die Augen übergegangen. Denn das Gewicht des Elefantenmädchens Tuffi überwog bei weitem die Kapazität des Gefährts, in das man sie am 21. Juli 1950 um 10.30 Uhr am Alten Markt bugsierte. >>mehr

Wuppertal Souvenirs
Den Sommer genießen – und das nicht nur im Urlaub. Wuppertals grüne Lage, seine Biergärten und Cafés, die Parks und Gewässer wie auch die Nordbahntrasse bieten viel Anreiz zu abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten. Anregungen bietet beispielsweise unsere neue, kostenlose Trassenkarte. Zum Sommer gehören aber auch die zahlreichen Souvenirs aus unserem Wuppertal Shop. >>mehr

TALFLIMMERN 2015
Vom 26. Juni bis zum 15. August verwandelt sich der Innenhof der Alte Feuerwache an der Gathe wieder in ein Open Air Kino. >>mehr

Stadtführungen:
Plätze gibt es noch bei folgenden Touren

Sonntag, 12. Juli | 11:00 Uhr ab Bushaltestelle Friedhof Unterbarmen | Friedrich Engels und seine Zeit im Wupper-Tal | 1,5 Std., 6,50 Euro.
Sonntag, 16. August
| 11:00 Uhr ab Mahnmal Deweerth’scher Garten: Briller Viertel | 1,5 Std., 6,50 Euro.
Jeweils samstags
| 14:15 Uhr ab Bushaltestelle Schauspielhaus | Stadtrundfahrt im historischen Omnibus | 1,5 Std., Erwachsene 13,50, Kinder (zwei bis zwölf Jahre) 7 Euro

Sonntag, 23. August 2015 | Wandertour // Wuppertals Brunnen
Das Privileg der Garnnahrung legte im Tal der Wupper den Grundstein für die Industrialisierung und damit für den späteren Wohlstand. Ohne das Wasser der schnell fließenden Wupper wäre eine solch rasante Entwicklung nicht möglich gewesen. Zugleich bedeuteten die intensive Nutzung durch Bleicher und Färber wie auch der rasche Bevölkerungszuwachs im Tal, dass frisches und gesundes Trinkwasser bald knapp wurde. So bauten die Menschen Brunnen, aus denen Grundwasser sprudelte. Bei unserer Tour von Ober- nach Unterbarmen werden wir neben den alten Anlagen auch moderne Brunnen besichtigen, mit denen Künstler auf die Bedeutung des Wassers für Gesundheit und Wohlstand hinwiesen.
Treffpunkt 11.00 Uhr Wichlinghauser Markt | Ende ca. 15.00 Uhr Neumarkt | Führung Jürgen Holzhauer | Preis 12,50 Euro. VRR-Ticket erforderlich

Anmeldung:
Wuppertal Touristik, City-Center, Schloßbleiche 40, Telefon  (0202)-563-2270 oder (0202)-563-2180

Unsere Broschüre als Download unter www.wuppertalshop.de.

Bitte hier klicken, wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten

Dies ist eine HTML-Nachricht. Beim Abruf (zum Beispiel bei GMX) kann es zu fehlerhafter Darstellung kommen, da manche Anbieter bestimmte Funktionen in HTML-Mails nicht zulassen. In solchen Fällen raten wir zum Download der Mail mit einem HTML-fähigen Programm (zum Beispiel MS Outlook, Eudora, Mozilla).