© Donata Wenders/Neue Road Movies | "Pina - tanzt, tanzt sonst sind wir verloren"

Newsletter März 2012

Mit unserem Newsletter wollen wir Sie stets auf dem Laufenden halten und über die neuesten Aktivitäten informieren. 

Viel Vergnügen beim Lesen wünscht
Ihre Wuppertal Marketing Gesellschaft

Freiluftsaison eröffnet
Für die Eröffnung der Freiluftsaison hat Wuppertal Touristik eine Auftaktveranstaltung am 24. März von 10 bis 16 Uhr auf dem Neumarkt vorbereitet. Alle Bürger und Gäste der Stadt sind herzlich eingeladen. >>mehr

Der Sturm – Zentrum der Avantgarde
Die Berliner Galerie „Der Sturm“ war etwa zwei Jahrzehnte lang Motor der künstlerischen Entwicklungen in Europa. Zu den Avantgardisten, die dort ausstellten, zählten berühmte Künstler wie Kokoschka und Kandinsky, Macke und Marc, Delaunay und Chagall. Das Von der Heydt-Museum präsentiert die Meisterwerke in dieser Zusammenstellung als einziges Museum in Europa und nur bis zum 10. Juni 2012. >>mehr

Wegweiser zu den Drehorten von "Pina - tanzt, tanzt sonst sind wir verloren" erschienen
Wim Wenders hat mit „Pina“ dem Tanztheater Wuppertal Pina Bausch und der Stadt ein Denkmal gesetzt. Zu den Drehorten gibt es jetzt von  Wuppertal Marketing einen speziellen Wegweiser. >>mehr

Neue Kampagne: meilenstein wuppertal. wohnen. arbeiten. leben.
Mit der groß angelegten Kampagne “meilenstein wuppertal. wohnen. arbeiten. leben.”, will Wuppertal Marketing bei möglichst vielen Menschen das Interesse für Wuppertal wecken und diese Menschen in den Dialog über Veränderungen in unserer Stadt einbeziehen. >>mehr

Termintipp
Termintipp: Sonntag 1. April 2012, 11.00 Uhr
Die Sonntagsrunde
Jetzt beginnt sie wieder, die Sonntagsrunde von Wuppertal Touristik.
Jeden Sonntag von April bis Oktober startet ein ca. 90-minütiger Stadtrundgang am Von der Heydt-Museum, Turmhof 8.

Auf den Spuren des alten Elberfeld in der Innenstadt bis zu den prächtigen Geschäftshäusern der Neumarktstraße. Von dort geht es in Richtung Ölberg. Anschließend entdecken wir das charmante Luisenviertel und erinnern zum Abschluss an die große Elberfelder Dichterin Else Lasker-Schüler.

Karten gibt es bei Wuppertal Touristik oder direkt am Treffpunkt beim Stadtführer.

Bitte hier klicken, wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten

Dies ist eine HTML-Nachricht. Beim Abruf (zum Beispiel bei GMX) kann es zu fehlerhafter Darstellung kommen, da manche Anbieter bestimmte Funktionen in HTML-Mails nicht zulassen. In solchen Fällen raten wir zum Download der Mail mit einem HTML-fähigen Programm (zum Beispiel MS Outlook, Eudora, Mozilla).