Home / Newsletter 2012 / Belgier besuchen Wuppertal

Belgier besuchen Wuppertal

Eine Gruppe belgischer Busreiseunternehmer war am 2. und 3. Dezember auf Initiative von NRW Tourismus und der Deutschen Zentrale für Tourismus zu Gast in Wuppertal, um die Stadt kennenzulernen.

Nach dem Empfang im Novotel begleiteten Simone Neutert und Jennifer Slansky von der Wuppertal Marketing GmbH die belgischen Gäste zunächst zur Historischen Stadthalle und führten sie im Anschluss zum mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf dem Laurentiusplatz.

Auf eine Präsentation der WMG im Novotel folgte am zweiten Tag eine Schwebebahnfahrt von der Station Zoo bis zur Adlerbrücke, bevor die Belgier von Jürgen Holzhauer durch das Historische Zentrum geführt wurden. An die Besichtigung des Wuppertaler Brauhauses schloss sich ein gemeinsames Essen an. Zum Abschied lud Richard Hubinger, Chef des Brauhauses, die Gäste zum Glühweintrinken ein.

Erste Resonanz: Die belgischen Gäste waren begeistert von unserer Stadt, insbesondere vom mittelalterlichen Weihnachtsmarkt und dem Brauhaus. Damit rückt das Ziel, Wuppertal ins Busreisangebot der Belgier aufzunehmen, in greifbare Nähe.